Pneumologen + Internisten // Ärzte Ihres Vertrauens


Diffusionskapazität für Kohlenmonoxid (CO)

diffusionskapazitaet

Die CO-Diffusionsmessung gibt Auskunft über die Fähigkeit der Lungenbläschen, Sauerstoff ins Blut zu transportieren.

Unsere Atemluft enthält 21% Sauerstoff, der zur Energieversorgung unseres Körpers benötigt wird. Bei der Einatmung gelangt die Atemluft durch die Bronchien in die Lungenbläschen, wo der Gasaustausch stattfindet. Dabei wird der Sauerstoff in die kleinen Blutgefäße der Lungen (Kapillaren) aufgenommen und Kohlendioxid in die Ausatemluft abgegeben.

Bei bestimmten Krankheiten, z.B. Lungenemphysem, Lungenfibrose, Lungeninfektionen etc. kann der Gasaustausch sowohl durch eine Verringerung der Gasaustauschfläche als auch durch einen erschwerten Gastransport erheblich gestört sein.