Pneumologen + Internisten // Ärzte Ihres Vertrauens


Flutterventil zur Sekretmobilisation

Flutterventil

Das Flutterventil besteht aus einem Pfeifen-ähnlichen Mundstück und einem Kunststofftrichter, in dem sich eine rostfreie Edelstahlkugel befindet.

Während der Ausatmung rollt die Kugel in dem Trichter hin und her und erzeugt  Druckschwankungen, die sich als Vibration in den Atemwegen bemerkbar machen. Diese  „Vibrationsmassage“ der  Bronchien löst  Schleim von den Bronchialwänden  und erleichtert das Abhusten.